RÜDIGER GIEBLER & MORITZ GÖTZE

GRAND TOUR

MALEREI | GRAFIK | EMAILLE | KERAMIK 

Die Maler Rüdiger Giebler und Moritz Götze sind seit dreißig Jahren Freunde. Während dieser Zeit haben sie zusammen einige Reisen unternommen und an gemeinsamen Ausstellungen, Bildbänden, Katalogen und Projekten gearbeitet. Jetzt finden sie es an der Zeit ihre Kunst um die Welt zu schicken. In einer Tournee werden sie in den nächsten 3 Jahren auf fünf Kontinente zu sehen sein.
Die Verschiedenheit ihrer Handschriften ergänzt sich bestens. Giebler experimentiert mit dem Echo des Expressionismus und Götze arbeitet an Pop-Historienbildern. Seine Emaille-Werke sind einzigartig.

AUSGESUCHTE WERKE DIESER AUSSTELLUNG

Rüdiger Giebler "Heiliger See" | Öl / Leinwand | 100 x 100 cm | 2017
Moritz Götze "Fürst Pückler Altar" | Mischtechnik auf Pappe und Emaillemalerei | 260 x 260 cm | 2015
Moritz Götze "Besuch im Atelier" | Öl / Leinwand | 100 x 200 cm | 2013
Moritz Götze "Flugzeug" | Öl / Leinwand | 140 x 200 cm | 2006
Moritz Götze "Die heilige Magdalena (nach Cranach d.Ä.)" | Emaille | 180 x 130 cm | 2015
Rüdiger Giebler "Das Kind in den Bergen" | Öl / Leinwand | 80 x 60 cm | 2016
Moritz Götze "Am Meer" | Emaille | Höhe: 120 cm | 2017
Rüdiger Giebler "Die Havel" | Öl / Leinwand | 100 x 120 cm | 2017