RAINER SPERL
SPERL-SPEZIES - UNARTIG - GROSSARTIG

MALEREI

Über die lange Zeit seines Schaffens hat Rainer Sperl einen äußerst origniellen unnachahmlichen Stil entwickelt. Er kultiviert mit seinen Objekten aus Terrakotta und Fundstücken eine Freiheit der Phantasie, eine schmunzelnde Anarchie des ungehemmten Fabulierens, die in ihrer wollüstigen Sinnlichkeit den Angriff gegen jegliche Kleingeisterei wird. Ralf Schleiff


AUSGESUCHTE WERKE DIESER AUSSTELLUNG

Mohna Lisa, Höhe: 55 cm, 2017
Der Partylöwe, Höhe: 64 cm, 2017
Schmusekatze, Höhe: 30 cm, 2017
Der Brandlöscher, Höhe: 120 cm, 2016
Hans Dampf, Höhe: 42 cm, 2017
Prachhuhn, Höhe: 28 cm, 2017
Hasen, Höhe: 23 cm, 2018
Das SPERL-Huhn, Höhe: 35 cm, 2017
Nasenbär, Höhe: 40 cm, 2017
Kein Kommentar, 125 x 70 cm, 2018