FÜNF MINUTEN VOR WEIHNACHTEN

ARBEITEN VON KÜNSTLERN DER GALERIE

LEZZUECK A. COOSEMANS, MIKE BRUCHNER, ELENA GATTI, ASTRID GERMO, MORITZ GÖTZE, H.-H. GRIMMLING, ALEXANDER GUTSCHE, NIGEL HENRI, KERSTIN HEYMANN, SYBILLE JUNGE, MATTHIAS KÖRNER, WOLF-DIETER PFENNIG, ELKE POLLACK, RAINER SPERL, HANS SCHEUERECKER,  STEPHAN VELTEN, KERSTIN WESSLAU, MATHIAS WUNDERLICH 

Ausstellungsdauer:
08. Dezember bis 22. Dezember 2019, sowie 11. Januar bis 29. Feburar 2020

 

AUSGESUCHTE WERKE DIESER AUSSTELLUNG

Alexander Gutsche | Alleinerziehend (2019) | Harzöl / Holz | 50,5 x 38,5 cm
Astrid Germo | Liegende Schöne (2019) | Hinterglasmalerei | 70 x 90 cm
Kerstin Heymann | Zeige-Zweige (2019) | Öl / Leinwand | 52 x 104 cm
Stephan Velten | Schwarze Segel I (2012) | Öl / Leinwand | 80 x 50 cm
Mathias Wunderlich | Vogel mit Krone (2017) | Acryl / Leinwand | 100 x 100 cm
Sybille Junge | Fliegende Fenster (2019) | Öl / Leinwand | 80 x 80 cm
Lezzueck A. Coosemans | Tiere des Waldes I (2019) | Öl / Reinleinen | 80 x 80 cm
Mike Bruchner | Ein Strauß für Madame (2018) | Öl / Leinwand | 60 x 85 cm
Moritz Götze | Email-Arbeiten (2019)
Hans Hendrik Grimmling | Inkognito I (2019) | Acryl / Leinwand | 100 x 70 cm
Rainer Sperl | Barockes Zeitalter (2019) | Terrakotta, Uhr | Höhe: 75 cm